Friv Latino Music

Music and Lyrics everywhere

Kollegah – Der General (Golden Era Tourtape Album)

Ja …
Ja, aber dann bräuchten wir halt einen, der den Anführer macht
Ich mach’ den Job! Ja, dann mach’ mich zum General
[Hook]
Der General, General, ist relativ real
Der General, General (ja), ist relativ real
[Part]
Der General, der Admiral
Rolls-Royce-Interieur rustikal
Respektable Villa voller Rembrandts
Rabenschwarze Rappen galoppieren auf der Rennbahn
Hochkonzentriert durch den Rotlichtbezirk
Der Profit durch Dirnen wird streng protokolliert
Der General bezahlt die Hoes, indem er Brotkrümel wirft
Ich werd’ glorifiziert, der Kronprinz regiert
In ‘nem Schloss mit ‘nem Ritterburggraben
Meine Kindersoldaten würden töten für paar Rinderrouladen
Es gibt Interpoljagden, weil ich unbeliebt bin
Dank mein’n krummen Spielchen wie das Rumpelstilzchen
Bei dir hausen Asseln, Maden und Termiten
Die Asseln sind korrekt und zahlen Untermieten
Doch die Maden sagen: „Nein, wir zahl’n nix
Denn als übergeordnete Spezies sind wir grundverschieden!“

[Hook]
Der General, General, ist relativ real
Der General, General, ist relativ real
Der General, General, ist relativ real
Der General, General, ist relativ real [Intro: Kollegah & Seyed]
Woll’n wir wirklich in den Krieg zieh’n?

Kollegah – Rollen Und Rolln (feat. Ali As & Koree) (Golden Era Tourtape Album)

Wir machen in der Hood wieder Grasdeals
Pushen jetzt paar Kies im Truck, so wie’n Bus in Karachi
Bungalow-Party im Punta Arabi
War’n Untergrund, ja, wie ein Bunker der Nazis
Hundert Gramm Weed in den Lung’n wie Bob Marley
Bitch, ich brech’ das Eis wie der Bug der Titanic
Louboutinladen, nicht Bruno Banini
Ich ride die Wave wie ein Touri’ auf Bali
[Part 3: Koree]
Mir ist alles scheißegal, ich will nur ‘ne Shisha rauchen
Dann nerven mich die Jungs, weil sie noch ‘n Feature brauchen
Neunziger Beats, Bruder, streu mal das Weed
Gib’s deiner Freundin so tief, sie ruft den häuslichen Dienst
Jetzt heul’n MCs, realer kann’s nicht werden
Sie kriegen so viel Lines ab es gibt Kieferkrampfbeschwerden
Würdet ihr mal bitte alle Wissenschaftler werden
In der Zeit zurück reisen und im Mittelalter sterben, fuck you
Weho, weho, weho
[Hook: Kollegah & Seyed]
Weho, ohwe, ohwe, ohwe, ohwe
Wir roll’n und roll’n
Weho, ohwe, ohwe, ohwe, ohwe
Und der Horizont gold
Weho, ohwe, ohwe, ohwe, ohwe
Wir roll’n und roll’n
Weho, ohwe, ohwe, ohwe, ohwe
Und der Horizont Gold Intro: Kollegah]
Ah, Figub, was los? Yeah! [Part 1: Kollegah]
Ey yo, der Beat kommt explosiv, so wie Nitroglycerin
Diese Scene ist voll Kopien so wie Mikrochipsplatin’n
Ich werd’ mit deiner Mum im Kinositz intim
Und es knistert wie bei mir daheim das Teakholz im Kamin, [Amin?]
Dann tropft dir der Schweiß aus Poren wie bei Leistungssport
Denn jeder Track geht durch die Decke wie ein Heizungsrohr
Bleibt im Ohr, du gehst direkt ins Netz wie ‘n Freistoßtor
Und ziehst dir den Shit aufs iPhone vor per iTunes-Store
Tourlife, wir häng’n im Bus wie ein Nothammer
Coke ballern, Shows ballern, Hoes ballern, Flows ballern
Die Szene wird per se vernichtet, so wie Osama
Business läuft nicht, es rennt wie der Roadrunner
Ich hänge in Omaha wie Kämme von Großmama
Mit Cosanostra-Legenden und Pokerstars
Hab’ ich grad kein Moneyclip zum Bündeln von dem Cash
Dann bieg’ ich Laas Unlimited zurecht zu ‘ner Büroklammer
[Hook: Kollegah & Seyed]
Weho, ohwe, ohwe, ohwe, ohwe
Wir roll’n und roll’n
Weho, ohwe, ohwe, ohwe, ohwe
Und der Horizont gold

[Part 2: Ali As]
Ah!

Kollegah – Erzengel (feat. Ali As) (Golden Era Tourtape Album)

[Part 1: Kollegah & Ali As]
Ich bin Boss und du bist nichts (nichts)
Wenn Kollegah mal draufgeht, dann nur als Autogramm auf Tops von Groupiechicks (yeah)
Du beschwerst dich, meine Texte sein sehr hart an der Grenze
Wie von Fernfahrern die Schwänze bei Ostblocknuttenficks
Das gehört sich alles nicht? Faggot ass
Du steckst im Körper einer Bitch wie ich bei ‘nem Girl, wenn ich sie fick’
Ey yo, Germany is lit und der Artenschutz buht
Denn ich benutz’ Tigerbabyfell als Nasenputztuch
Ich bin am Brennpunkt groß geworden wie ein Sternenteleskop
Meine Homies rauchen Weed bis zum Nervenzellentod
Und sniffen Coke bis ihn’n Herzanfälle droh’n
Aber werfen mir jetzt vor, ich wär’ nicht mehr derselbe Bro
Nur weil ich Ausstrahlung habe wie ‘ne Fernsehsendershow
Shit so hot, wenn ich in’ Raum komm’, blinkt der Wärmemelder rot
Hater zahlen Fersengeld wie in ‘nem Pferdewettbüro
Doch ich balle bis die gottverdammten Erzengel mich hol’n, ah
[Hook: Kollegah & Ali As]
Make money, das Knistern der Scheine lockt die Golddigger-Bitches an
Make money, doch ich lass’ keine von den Bitches an mein fuckin’ Business ran
Ich zerberste wie Patron’n bei Kernschmelzreaktion’n
Und balle bis die gottverdammten Erzengel mich hol’n
Ja, ich balle bis die gottverdammten Erzengel mich hol’n
Yeah, ich balle bis die gottverdammten Erzengel mich hol’n

[Part 2: Kollegah & Ali As]
Rolex [?], Goldarmbänder, Stars im Game, Platinchains, Moneyrain
Wenn wir auf Party geh’n, dann ist Dollarwetter
Deutschraps Rockafeller, rich as fuck
Deine Bitch trägt enge Leggins, es gibt rich ass fuck
Sie macht auf Emanze, doch kriegt Penis ins Face
Das lässt die Bitch resignieren wie’n Fan von Lady Bitch Ray
Ich chill’ Backstage, das Weed wird von paar Babes hergebracht
Ich krieg’ Haze von den Sluts wie in mei’m Facebookpostfach
Ah, ich mache Schnitt durch die Platten wie ein Sägewerk
Von „nicht der Rede Wert“ zu elitär wie’n Mercedesstern
Und lass’ die Gegenwehr ertrinken in ‘nem Tränenmeer
Und Mädchenherzen höher schlagen wie ein Drake-Konzert
Leben im Zeitraffer (Zeitraffer), meine Lines krasserIch werd’ aus bestimmtem Grund gepumpt, so wie Heilwasser
Scheitern um mich, wenn ich wie’n Leichenhund sniff’
Und weiße Lines zieh’ als wäre es ein Kreideumriss, ah
[Outro: Kollegah]
TV-Screens an den Sitzen meines Bentleys
Pretty cars, credit cards, shoutouts an die Fanbase
Keine Zeit für Handshakes
Ich bin auf Bitches fixiert wie Frenchnails
Bruder, popp den Champagne
TV-Screens an den Sitzen meines Bentleys
Pretty cars, credit cards, shoutouts an die Fanbase
Keine Zeit für Handshakes
Ich bin auf Bitches fixiert wie Frenchnails
Bruder, popp den Champagne
Make Money

Kollegah – Matador (Golden Era Tourtape Album)

Nightliner-Action, yeah
Checkout, checkout
Ich bin auf rot bitte
[Part]
Der Flow ist tight, so wie Radlershorts
Hol’ ich Fans auf die Stage gibt es Nahkampfsport
Ja, das kommt den Bullen spanisch vor wie’n Matador
Sorry, die Brille kostet ‘n Taui im Versace-Store
Ja, der Humor ist schwarz wie Asamoah
Da steht dir dein Moralapostelmaul weit offen wie ‘n Garagentor
Jeder der Jugos ist ‘n harter Dog wie’n Labrador
Und dank Ali wird der Nightliner zum Grastransport
Check wie sich das Gold häuft, check wie sich das Platin häuft
Das ist wie bei CIA-Jagden, Mois, der Laden läuft (ah)
Schwarzer Royce
Check mal in meinem Gartenteich die Karpfen, Mois
„Was sind das für Karpfen?“ – Kois
Jung, brutal und wir seh’n immer noch gut aus
Blutrausch, da wo du grad standest liegt jetzt ein Blumenstrauß
Butterfly am Start, ey, der Ghettostreetkönig
Schnitzt aus Menowin Fröhlich ein’n Halloween-Kürbis [Intro]
Yeah, drei Uhr dreiunddreißig, geile Uhrzeit
Was geht ab?

Kollegah – Pearl White Fresh (feat. Gebruder King) (Golden Era Tourtape Album)

Müssten mal irgendwie Thema wechseln, du weißt
Ey, Jungs, der Koree hat recht nh. [Part 1: Gebrüder King]
Es ist Mighty, der durch die Straßen von Hannover rennt
Junge, ich schlage dein’n Bonzenvater aus sei’m Polohemd, pah
Rapper beefen, bis ich erstmal die MG zieh’
Dann verkriechen sie sich in den Bergen wie der Yeti
Yeah, wo der Schnee liegt
Leben sie in Felsspalten, weil ich kann mit meiner Faust mal eben einen Fels spalten (*birms*)
Keiner ist so Boss wie Gebrüder King
Wir ficken deine Mutter trotz der Chlamydien
Ihr fragt euch, warum einfach jeder Song so psycho klingt
Ich kenn’ halt keine Grenzen, Junge, weil ich Syrer bin
Flows wie Handgranaten, heißt, ich könnt’ dich damit tot werfen
Du fühlst dich in deiner Ehre gekränkt – Phantomschmerzen
Nach ‘ner Schelle hast du Tinnitus
Vielleicht ‘n Kieferbruch, Anti-Depressiva-Sucht
Zigeunerstyle, ich nehm’ die Kinder mies beim Betteln aus
Das ist wie Gähnen, ich reiß’ instinktiv die Fresse auf
[Bridge: Koree & Kollegah]
Ey, Jungs, nix für Ungut, aber wir sind jetzt seit zwei Wochen auf Tour, ich muss jetzt mal, boah, Leute, ey, nur mit Jungs rumhäng’n geht überhaupt nicht klar. Check’ das Siegerlächeln ab, Pearl White Fresh, Fresh
Laber nicht von First-Time-Sex
Ich seh’ wie du dich präsentierst im Worldwideweb
Badezimmer-Booty-Pics, also twerk dein’n Ass! Ich weiß, dein Ghettolife ist ein strapaziöses
Also leg dich auf den Bauch, lass mich dein’n Arsch verwöhnen! Check’ das Siegerlächeln ab, Pearl White Fresh

[Part 2: Kollegah & Seyed]
Du trägst auf deinem Göt meine Handabdrücke
Mit stolz herum wie seltene Sammlerstücke
OMG, du bist so bootylicious
Beugst du dich nach vorn’, kriegt deine Bluejeans Risse (huch!)
Provozier’ nur weiter frech
Ich pack zu und dominiere deinen Ass wie das Musicbusiness
Ich übergieße ihn mit Honignektar
Und bestreue ihn mit weißen Rosenblättern
Sensual seduction, der Adonisrapper
„Bruder, was für’n Arsch die hat!“ Seyed, Pfoten weg da! Gebrüder King, Junge! Ich bin gespannt wie Volleyballnetze
Der Booty glänzt wie meine goldene Kette
Ich leg’ mich drauf und fühl’ mich wie auf Wolken gebettet
Meine stolze Prinzessin, dein Schmollmund, er lächelt
Was hast du vor? Wehre dich nicht, er gehört mir ganz allein
Kerzenschein, Erntezeit, der Pfirsich ist reif
[Hook: Kollegah]
Guck, wie der Laid-back-Überboss
Undercover auf dein Chick durch seine Ray-Ban rüberglotzt
Come on, Baby, twerk dein’n Ass! Check’ das Siegerlächeln ab, Pearl White Fresh

[Hook 2: Kollegah]
Der Booty glänzt wie meine goldene Kette
Ich leg’ mich drauf und fühl’ mich wie auf Wolken gebettet
Meine stolze Prinzessin, dein Schmollmund, er lächelt
Was hast du vor? Ich bin gespannt wie Volleyballnetze
[Outro: Kollegah]
Huch, damit hab’ ich jetzt voll nicht gerechnet, einfach so
Da ist er drin! Yes! Baby, warum diese Schamesröte
Wenn die Massageöle wie Lava strömen? Mighty und Nedal sind hier Verstehste? [Intro: Gebrüder King]
Yeah! Thematisch bisschen was anderes jetzt
[Hook: Kollegah]
Guck, wie der Laid-back-Überboss
Undercover auf dein Chick durch seine Ray-Ban rüberglotzt
Come on, Baby, twerk dein’n Ass! Check’ das Siegerlächeln ab, Pearl White Fresh, Fresh
Laber nicht von First-Time-Sex
Ich seh’ wie du dich präsentierst im Worldwideweb
Badezimmer-Booty-Pics, also twerk dein’n Ass!

Kollegah – Ballin (feat. Manuellsen) (Golden Era Tourtape Album)

[Part 1: Manuellsen]
Goldener Zeitmesser mit Schweizer Uhrwerke drin
Ich hab’ schon Rapper gefickt, da war’n noch Schnurrbärte in
Digga, M-Punkt, zeig mir Gangsterrapper und ich klatsch’ sie
Digga, ein Box, du siehst Sterne wie im Taxi
Der Scheiß killt, Freestylerapper bücken sich zu tief
Jeder weiß, Manuellsen fickt Mütter zu Musik, yeah
Ich weiß nicht, für wen du dich hältst
Digga, komm vorbei, die Glocks geladen wie ‘ne Duracell, Nigga
[Part 2: Kollegah]
Ah, yeah, sold out Gigs, yeah
Es gibt Action, wenn wir die Halle stürm’n (aha)
Koree ist am backen wie mein Cavalligürtel
Alpha ist ‘ne Bruderschaft wie’n Tempelritterorden (aha)
Und ich führ’ das Imperium wie Anakin Skywalker
Ich verschenke wieder Ketten an Supporter (yeah)
Manche Groupiehoes sind stressige Stalker wie Presseteamreporter
Wollen Backstage mit dem Baller (verpisst euch)
Am besten direkt Kettensägenmord oder Messerstich direkt in die Aorta (Bitch)
Das Tape ist oldschool wie Kassetten im Recorder
Bitch, ich häng’ rum mit M-Punkt in den Ghettostreets am Corner
Das ist NRW, hast du hier große Fresse wie ein Orca
Ist der Manuel getrigged wie Nintendospielcontroller
Eyo, wir liefern heißen Stoff wie Jason Statham in Transporter
Also mach’s wie meine Putzfrau, staub den Legacy-Award ab
Ach, und dieser Ferris ist so hässlich wie ein Ork
Er kriegt jetzt Dresche in die Fresse und sieht besser aus als vorher

[Outro: Koree & Kollegah]
Ey, Leute, schon wieder ‘ne 500-Euro-Versage-Brille rausgehau’n oder was? Das ist ein bisschen too much oder? Koree wir sind am ballin’
Ich mein’ wir sind mit zwei Nightlinern unterwegs und drei LKWs, das kostet doch alles Geld, also … übertrieben! Also … das ist einfach übertrieben, was ihr…da abgeht. Warum? Ganz ehrlich, ist übertrieben oder? Alle hauen raus, hier dies, das. Bei jeder Show haben wir so viele Shirts rausgehau’n wie an Karneval Kamelle. Koree wir sind am ballin’
Und dann noch die Ketten, Alter, ich weiß gar nicht, wie viele Ketten du mittlerweile verschenkt hast, aber das sind echt nicht wenig! Koree wir sind am ballin’ Also …
Koree wir sind am ballin’
Und dann noch die Shirts jedesmal. Also Geld haben kommt nicht von Geld ausgeben! Ich mein’, hast du überhaupt noch Klamotten im Koffer? Koree wir sind am ballin’
Ich würd’ einfach mal sagen, guck mal, dass du irgendwie die Kohle zusammen hältst, ja.

Kollegah – Boys Von Der Westside (feat. Pa Sports) (Golden Era Tourtape Album)

[Part 1: PA Sports]
Kapitel Nummer 1, die Liebe zur Gewalt
15.000 an mei’m Handgelenk, sieben um mei’m Hals
110 vor der Tür, aber Bullen sind hier nicht gemeint
Ich rede hier nur von Listenpreis, Bitch, du weißt, ich bin reich
Deutscher Rap ist immer noch ein Hurensohnverein
Bei eurem kuriosen Vibe will ich Munition verteil’n
Fick mal alle Paragraphen, ich will doch nur Baba-Partys
Kalamaris, [?], meine Kalasch ballert Scharfes
[Part 2: Kollegah]
Du gibst mir ‘n Knockout-Punch, du Neider? Der eher schlechter Donald Trump aus Toleranz
Ein gottverdammtes Opferlamm am Bayram
Mein Sakko Burrberry
Mach’ locker 3 Daytrading-Millionen aufm Weg von Friseurtermin zu Masseurtermin
Hustle und Flow, hab’s nie einfach gehabt
Bin über Leichen gegangen, als hätte ich Items gesammelt
Du zahlst Kohle, weil du Schutz brauchst, du Dicksucker
Und musst alles mit ‘nem Opfer teilen wie meine Putzfrau das Wischwasser
Tourlife, ich verteil’ in Leipzig Wunden (yeah)
Und du hast an deinem Leib zig Wunden
Ich hau’ dir ‘n Tennisschläger über ‘n Kopf, wenn ich dein Kuhkaff stürme
Und dein Körper zerfällt in feinsäuberliche Gulaschwürfel
[Hook: Kollegah]
Fast life, die Boys von der Westside
Neuer Tag heißt brandneuer Geschäftszweig
S63er Flashlights, du drohst uns mit Rechtsstreit
Wir drohen dir mit Tec-9s
Fast life, die Boys von der Westside
Neuer Tag heißt brandneuer Rechtsstreit
S63er Flashlights, du kommst mit der S1
Wir kommen im F-Type

Kollegah – Tina, Pam Und Mandy (feat. Seyed) (Golden Era Tourtape Album)

Ich lieg’ im Bett im Vorstadtloft
Auf den Dielen des Massivparketts im Liebesnest liegt ein Bikiniset mit Boxershorts
Espritjeans, Johnnie-Walker-Scotch
Ein Kilo Crack, Weedpackets, Stiefeletten plus paar Flaschen Riesling Sekt und Gorbatschow
Zwei Teenbitches mit Lockenkopf
Und riesem ass im Speedexzess zieh’n sich Pepp vom massiven, fetten Monstercock
Ich steh’ auf, setz’ mich aufs Kaminsimsbrett, zieh’ relaxed die Sneaker fest
Und stell’ im Spiegel fest: ich bleib’ Streetrap-Mac und Boss am Block
Der Bizeps fett, wie Kantinenchefs und ein stilechter, triefender McDonald’s-Koch
Yo, ich hab’ Beef mit ‘nem Camorra-Boss
Durchfahr’ die Streets im SUV, zieh’ ‘ne Tec, schieß’ ihn weg
Wie’n Team der Green Pirates, die Biatch fliegt dann weg wie’n Tomahawks
Ich setz’ ihm direkt nach, bis ich ihn auf Knien entdeck’
Und ihm zuletzt mit Shotgunshots das Hirn zerfetz’ wie’n Mossadsquad
Er liegt im Dreck, ich zieh’ ihn weg zum Jeep, ess’ locker noch ein sweetes Nogger Choc, mein Team macht Stress wie Walker-Mobs

[Hook: Seyed & Kollegah]
Zu fresh, zu fly, ruf die Polizei! Wir laufen jetzt zu high in deinem College rein
Und ficken Tina, Pam und Mandy
Wir ficken Tina, Pam und Mandy
Zu fresh, zu fly, ruf die Polizei! Check! [Part 1: Seyed]
Straight outta Wiesbaden, ich halt’ nix von Tiefstapeln
Ich brauch’ ‘ne Bitch, eine Cam und ein HDMI-Kabel (holla)
Verlobte Frauen schicken DMs
Trotz dem Hauptschüler-Slang, hab’ ich schon tausende gebangt
Holla, holla, yeah, ich bin down mit meiner Gang
Du bist down, denn ich chille in ‘ner Saudi-Residenz
Audi oder Benz, hmm, ich weiß nicht
Der R8 ist sehr krass, aber in den GL passen mehr als drei Chicks
Die meisten Plastikhur’n sehen aus wie Wachsfigur’n
Was Abitur? Ich mach’ 69 ohne Mathekurs
Tinte in der Haut? Check! Siebzehn Uhr, Bitches blow’n mein’m Dick während dem Soundcheck
[Hook: Seyed & Kollegah]
Zu fresh, zu fly, ruf die Polizei! Wir laufen jetzt zu high in deinem College rein
Und ficken Tina, Pam und Mandy
Wir ficken Tina, Pam und Mandy
[Part 2: Kollegah]
Yeah, yeah, pass auf, eh! Bitches in der Crowd? Wir laufen jetzt zu high in deinem College rein
Und ficken Tina, Pam und Mandy
Wir ficken Tina, Pam und Mandy Wir laufen jetzt zu high in deinem College rein
Und ficken Tina, Pam und Mandy
Wir ficken Tina, Pam und Mandy
Zu fresh, zu fly, ruf die Polizei!

Kollegah – Wasserleichen (feat. Ali As) (Golden Era Tourtape Album)

[Part: Ali As & Kollegah & Pascha]
Ah, lass es treiben wie Wasserleichen
Lines schreiben bei ‘ner Shisha mit Apfelscheiben
Backstage, ich loch’ ein wie ‘n Achter Eisen
Hab’ da zwei nackte Weiber wie das Kappazeichen
Ehrenfrauen mutieren zu Schlampen, wenn du Zaster schmeißt Weil sie bei Geld schwach erscheinen wie Wasserzeichen
Ali smoked sich sein OG-Kush in Tabakpfeifen
Und kriegt fast ‘n Asthmaleiden wie Tattergreise
Er sollte eigentlich erwachsen sein mit achtunddreißig
Doch die Laster bleiben wie vor Truckerkneipen
Nachts halb drei im Club, ich geh’ deine Slut abgreifen
Ja, die Kahba ist nur Flachland wie Ackerweiden
Doch ich mach’ sie geil und sie ist am kratzen, beißen
Fuck, ey, das gibt krasse Streifen wie Shutter Island
Ich dreh’ Sextapes, du sagst „kranker Scheiß“
Wenn ich den uncut zeige, als würd’ ich in ‘ner Yacht anreisen
Yo, ich schwänger’ sie, und schieb’ ihr ‘nen Bastard rein
Da wär’s besser abzutreiben, wie beim Paragleiten
Butterflys in den Taschen wie bei Mafiakreisen
Mich zu ficken, kannst du Spast abschreiben wie Facharbeiten
Mein Hustlerlife war hart wie ‘n Pflasterstein
Träume platzen auf der Street wie ein platter Reifen
Deine Nachbarn kreischen, denn wir kommen mit Waffen rein
Ey yo, wir sind wie Piraten weil wir Shoots verteil’n
Ja, da zieht ihr Spasten Leine wie beim Drachensteigen
Mann, ihr seid nur halbe Portionen wie beim Tapas-Speißen
Lass mal bleiben mit Rap, ihr macht auf Busta Rhymes
Aber seid jeden Satz am biten wie Papageien
Wir treten auf in jeder City wie ein Stadtwahrzeichen
Majestätisch als würd’ ich durch ‘n Palastsaal schreiten
Ey yo, Pascha, wir brauchen noch ‘ne Abschlussline
Ey, Bruder, ich find ihr stinkt wie Kakastreifen

Kollegah – Businesstalk Skit #1 (Golden Era Tourtape Album)

Als… also die Audiowellen, die den Raum quasi durchdring’n, würden wirklich jeden Gehörgang, jeden Einzelnen, der sich in diesem, eben diesem, Raum befindet, erreichen. Und zwar das wäre, äh, ‘ne Idee, da haben wir auch jetzt Patent schon quasi rausgeschickt, warten jetzt auf die Bestätigung und, äh, es wäre quasi ein, äh, technisches Gerät womit man unterwegs mobil Audiodaten empfangen und übertragen könnte und das Ganze kabellos. Geschäftsmann/Tobias: Äh, äh Und grade für die als Künstler wäre das vielleicht ‘ne interessante Sache und da auch zu investieren, äh, denn wir denken ganz klar, das ist die Zukunft: kabelloses Übertragen von audiotechnischen Daten und wiederum über einen, äh, Boxenausgang wird das Ganze dann, ähm, wiederum in die, äh, Welt hinaus katapu… also dass, dass es quasi jeder hören kann. Kollegah: Ja, okay, dann hol den mal rein! [Skit: Koree & Kollegah & Tobias]
Koree: Yo, Tony, da ist dieser eine Typ, der dir seine Geschäftsidee oder sowas vorstellen wollte, soll ich den mal reinlassen oder was? Ich fang einfach mal an. Kollegah: Du meinst ‘n Funkmikrofon!? Geschäftsmann/Tobias: Hallo, freut mich, mein Name ist Tobias und ich wollte dir Kollegah…lieber Koll…lieber Boss, wenn ich so sagen darf, ‘ne Geschäftsidee vorstell’n.

Kollegah – Flexerpart Des Jahrhunderts (Golden Era Tourtape Album)

Flexerpart des Jahrhunderts, der Boss ist wieder back
Bange kurz deine Mutter, der Boss ist wieder back, ah
(ah, ah,…)
Yeah! [Intro]
Flexerpart des Jahrhunderts, der Boss ist wieder back
Bange kurz deine Mutter, der Boss ist wieder back, ah
(ah, ah…)
Ah, yeah
[Part]
Der Vorhang fällt, geh’ ich auf Stage, heben Fans die Hände
Und es gibt endloses Gedränge in der Menschenmenge
Championlevel, jeder Konzertsaal gleicht ‘ner Tempelstätte
Und es zieht Kreise bis ganz nach oben so wie ‘ne Wendeltreppe
Bis zur Bundeskanzlerin, weil ich unantastbar bin
Für die Staatsanwälte [?] Hundehalsband [?] (komm)
Ich mach’ vor ihm Schattenboxen mit Thaibox-Schlagen
Dass ihn schon der Wind zerpflückt wie Weinstockreben
Man bringe mir Ferris MC, ich mache diesen Spast extrem fresher
Und benutze an seinem Wunschelkopf ‘nen Mähdrescher als Hairdresser
Der Rumän’n-Backer, heute gibt’s Schwammkopfgebäck
Denn er kommt passformgerecht auf ein Backofenblech
Dieses Zwitterkind, ich frage mich, ist er Mann oder Frau
Oder doch eher so’ n Mittelding wie der Knochen beim Chickenwing
Da steckt man nicht so drin, doch was drin steckt sind zersplitterte Klingen
Mitten in seinen Rippen drin in diesem Wannabe-Spitterking
Das ist ‘n dickes Ding wie ‘n Triple-King
Ich bin der biggest Pimp im Game, der schon früh an Titten hing wie’ n Nippelring
Ich verprasse mein Geld für ‘ne Villa, die fett ist wie Kitty Cats Triplekinn
Und leg’ es nicht auf die Bank wie Knacken ein Handtuch im Fitnessgym

[Hook]
Flexerpart des Jahrhunderts, der Boss ist wieder back
Bange kurz deine Mutter, der Boss ist wieder back, ah
(ah, ah,…)
Yeah!

Kollegah – Der Heilige Punch (feat. Morlockk Dilemma) (Golden Era Tourtape Album)

[Part 1: Morlockk Dilemma]
Ich sitz’ splitternackt auf dem Sofa, kippe Schnaps in die Cola
Und fick’ deine Melanie, Kippen puffend wie Borat
Am nächsten Mittag, die Bitch erwacht aus dem Koma
Und ruft sich zitternd ein Taxi mit der Grammatik von Yoda
Eh, du kriegst das Mic in die Fresse
Und der Axtspalt in deinem Maul nennt sich das Leipziger Lächeln
Ich komm’ in die Cypher gesteppt
Und mach’ die heilige Stätte zu einsamer Steppe
Ein Check, du verschluckst die Light-Zigarette
Ah, komm’ wir spielen die Duschbadszene aus Scarface
Und ich tanze in deiner Blutfontäne den Schwan’nsee
Sieh, du hebst ab im Kugelregen
Und fliegst im Looping wie ein Junikäfer ins Blumenbeet hinterm Radweg
Ich bin wie Winnetou, das Herz voller Pathos
Und trinke Kinderblut am Swimmingpool vom Ferienjagdschloss
In jedem Interview erklär’ ich dem Arschloch
Wie kam es zu dieser Bilderbuchkarriere wie Janosch
[Hook: Kollegah]
Ich hab’ Ice an der Hand, regier’ mit eiserner Hand
Und ihr Fotzen seid wie Iblīs – zum Scheitern verdammt
Morlockk und Kollegah, hart wie ‘ne steinerne Wand
Langer Penis, kurzer Sinn – wir sind die Eins hier im Land
Laden das Blei in die Gun
Entleer’n AK-Clips, Bitch, dein Gehirn spritzt an den Seidenvorhang
Es ist sind Morlockk und Kollegah, der heilige Punch
Langer Penis, kurzer Sinn – wir sind die Eins hier im Land

[Part 2: Kollegah]
Ey, meine Biatch kommt in High Heels und Hermelinpelz
Eine Märchenprinzessin aus der persischen Welt
Ich bang’ Bitches in Fünf-Sterne-Hotels
Bei dir lassen Guys ihre Ergüsse raus wie in thermischen Quell’n
Rapper beschwer’n sich wie Tiefseetaucher
Denn ich zerberste die Friedenstaube per militärischem Kriegshubschrauber
Boom, ich hab’ ‘n Cock wie aus Eisen
Lass Chicks im Boxspringbett wettkreischen als würd’ ‘n Rockevent steigen
Was willst du Fotze beweisen? Wer an meine Sonnenbrille greift
Muss sich auf Bodychecks einstell’n wie Eishockeymatch-Livecams
Ich chill’ im Holiday Island, ist im Longdrink kein Eis drin
Kriegt der [?] ‘n Box bis er einknickt wie Comicheftseiten
Dein Homie sagt: „Ey, der Boss bringt immer so Kopffick-Vergleiche
Da muss man ständig back skippen wie MOK in der Kneipe
Er kriegt Shots mit der Rifle, weil der nie genau versteht
Wie der Walking-Dead-Fiesling, wenn die Zombies ihn beißen“
[Hook: Kollegah]
Ich hab’ Ice an der Hand, regier’ mit eiserner Hand
Und ihr Fotzen seid wie Iblīs – zum Scheitern verdammt
Morlockk und Kollegah, hart wie ‘ne steinerne Wand
Langer Penis, kurzer Sinn – wir sind die Eins hier im Land
Laden das Blei in die Gun
Entleer’n AK-Clips, Bitch, dein Gehirn spritzt an den Seidenvorhang
Es ist sind Morlockk und Kollegah, der heilige Punch
Langer Penis, kurzer Sinn – wir sind die Eins hier im Land

[Outro: Kollegah]
Yeah, yeah, Steinbeißer am Start [?]

Kollegah – Guccisandalen I (feat. Ali As & Seyed) (Golden Era Tourtape Album)

[Part: Kollegah & Ali As & Seyed]
Yeah, ah! Mann, sie fickte mein’n Kopf mit Klugscheißerphrasen
Von ihren Studienjahr’n und ihrer Architekturbüroplanung
Wollte partout nicht mal blasen, doch nochmal danke, Jungs
Ihr habt aus Rücksicht auf der Terrasse und in der Dusche geschlafen
Und die Cam? Na, ich wollt’ paar homemade Movieaufnahm’n
Jedenfalls ging nix und da hatt’ ich so ‘ne Wut in mei’m Magen
Also nahm ich ihre Handtasche und suchte nach Barem
Nahm genug für ‘nen spaßigen Abend und fuhr durch die Straßen
War voll aufgedreht wie’n Nutellaglas
Und ging zur Spielbank, setzte alles auf Rot und es gab Jubelfanfaren
Yeah, jetzt kann ich endlich meine Bußgelder zahl’n
Und hab’ bei Ay Yildiz auch wieder gut Volumen für Daten
Kolle Abi, sag ma’, wer hat jetzt den cooleren Wagen? Kein Plan, lass Ruhe bewahr’n, ich mutmaße grade und versuch’s zu erahnen
Auf dem Konzert gestern wollte uns doch der Sohn von irgendso’m schwul’n Oligarchen
Nach Tschechien in seine Bude einladen? Ey, Brudi, kein Plan – war schon ziemlich spooky, der Abend (yeah)
Filmriss, Mann, ich glaub’, ich hab’ mir zu viel Roofies gefahren
Und da sind Spuren von Nasen auf den Roomservicekarten
In Luzifers Namen, was hast du mit der Hure getan? Und was ist das bitte für’n gruseliger Laden? Leider hatte die Kurwa die Tage
Und diese Pläne? Mann, ich wollte dieses Groupie doch nageln
Aber das Blut auf dem Laken?! Und mit paar Groupies aus dem Publikum zu ‘ner Poolparty fahren
Der Tourbus parkte kurz vor der Grenze, die Crew sollte warten
Seyed war auch dabei, wo isser? Moment, ich glaub’, da war’n grad Schritte auf dem Flur zu erahnen
Ach, du bist es Ali, Alter, Brudi, gut, dass du da bist
Mann, ich hätte dich beinah mit einer dieser Skulpturen erschlagen
Was ist gestern passiert? Ach Ali, hier sind deine Uhr und deine Guccisandal’n Ich mach’ die Augen auf und denk’, mich würde Flutlicht anstrahlen
Steh’ auf, befind’ mich auf dem Dach von irgend’nem Rooftopapartment
Geh’ durch die Tür nach drinnen und suche nach Ali
Seh’ auf dem Bett ‘nen anschein’nd leblosen Frauenkörper auf ‘nem blutigen Laken
Seh’ in der Schublade nach und find’ ‘ne Ruger mit Muni geladen
Check die Bude, find’ ‘ne Kamera zwischen Blumen in Vasen
Jemand hustet im Bad und es klingt als ruft er mein’n Namen
Ich trete die Tür ein und schau’ hinter dem Duschvorhang nach
Ich wache auf und habe mehr als paar Minuten geschlafen
Zu viele Fragen – wieso ist meine Uhr nicht am Arm? Lass die Suche mal starten
Aber pass auf, ich glaub’, hier lauern paar akute Gefahren
Hier liegt so’n dubioser Plan von Budapester U-Bahnanlagen
Ey, vielleicht hat man ihn versteckt, gefoltert und in ‘ner Grube vergraben
Vielleicht ist er in die Schusslinie von Kugeln geraten
Oder in die Fänge von skrupellosen Zuhälterslawen
Und wurde zum Opfer von brutalen Taten
Sie hab’n ihm seine Glieder abgehau’n aus Gier nach seinen guten Organen
Apropos abhau’n, lass mal losflitzen wie Duracellhasen
Bevor man die Cops hier anrücken sieht wie Fußballernamen
Der arme Junge, grad als er auf dem Weg zum Superstar war
Lass mal schnell ‘n Beileidsschreiben verfassen, ab zum Grußkartenladen
Aus dem Zimmer raus und runter über die Stufen aus Marmor
Ab in die Lobby, plötzlich hält vor der Tür ein Murciélago
Ein Typ steigt aus, vollbepackt mit Schmuck und Louis-V.-Kartons
Man erkennt ihn grade so an sein’n Tattoos an den Armen
Bruder, wo warst du? Und wo sind meine gottverdammten Guccisandal’n?

Kollegah – Sufferin From Success (feat. Gregpipe) (Golden Era Tourtape Album)

Das sind Fans, Mama
Check dein’n Eventplaner, Imperator-Tour
Mein Life ist ein einziger Flash wie dieser Grandmaster
Einziger Stress: überfüllte Duffle Bags
Wohin mit all dem Cash? Yo, Greg, lass mich ma’ dahin! [Part 1: Gregpipe]
Upsi! Sufferin’ from success
Sufferin’ from success, sufferin’ from success Ah! Komm ans Mic und ich klatsch’ dich live zu Pasta, dann bist du was, Abi? Guten Morgen Lacen, du Pussy
Eins-gegen-Eins DLTLLY, ich reiß’ dir ‘ne neue Muschi
Schon wieder dieser Gregpipe, der dir kein’n Respekt zeigt
Wie du dich vor mir duckst, ist eine bodenlose Frechheit
RIP an den Bruder Basic, wir vergessen nicht auf ewig
Ich hoff’, das WLAN ist gut und da oben ist hazig
Aber Laas Abi, wo sind die Bars, Abi? [Bridge: Kollegah]
Yeah! Check it out, Golden Era Tourtape, yeah, ey
[Hook: Kollegah]
Vom Schwarzfahrer zum Benzfahrer
Wer die Leute da draußen sind? Du Battlechamp-Exkrement bist nicht existent
Deine Angles second-hand wie dein bestes Hemd
Sollt’ ich mal vor dir steh’n, schrei’ ich dich an wie ‘ne Metalband
Mit so viel Druck in der Brust, es hätt’ ‘n Kettenhemd weggesprengt
Bei egj chillst du im Ghostwriterteam
Denn für den Vollbart fehl’n dir noch ‘n paar Hormontherapien, eh
Ich wünsch’ dir wirklich, dass du Kohle verdienst
Aber bitte merk dir eins: der fucking GOAT warst du nie, denn that’s me, mo’fucker! Das sind Fans, Mama
Check dein’n Eventplaner, Imperator-Tour
Mein Life ist ein einziger Flash wie dieser Grandmaster
Einziger Stress: überfüllte Duffle Bags
Wohin mit all dem Cash? Sufferin’ from success
Sufferin’ from success, sufferin’ from success

[Part 2: Kollegah]
Millionen Dollar schwerer Player, check das Golden Era Tape ab
Yo, mein Team regiert, Beef mit mir ist ein folgenschwerer Fehler
Guck, ich rolle im Carrera, eliminier’ die Konkurrenz
Indem ich Däumchen dreh’ wie Cäsar vor dem Volk in der Arena
Hab’ kein’n vollwertigen Gegner, rein gar nichts ringt mich nieder
Kid, an der Spitze ist es immer einsamer wie Matthias
Die Lines ballern wie Machineguns oder Ruger-Kanonen
Du frisst Blei wie Latinos Tacitos mit Guacamole
Ey yo, niemand erteilt hier und meiner Crew Stadtverbote
Wir zieh’n durchs Land, reißen alles mit wie ‘ne Sturmkatastrophe
Feilen auf Tour an ‘ner Strophe, du auch
Aber Junge, deine dumme Scheiße lässt sich kaum hör’n wie ‘ne Hundepfeife
Spar dir das Rumgeschleime, ich zieh’ trotz Liveshow die Beretta
Und dunkles Blut macht dir den ganzes Leib rot wie ein Bäcker
Shouts geh’n raus an Pascha, Fatmir, Atmir, Attila
Alpha Music Soldiers, wenn wir komm’n, gibt’s Massaker
[Hook: Kollegah]
Vom Schwarzfahrer zum Benzfahrer
Wer die Leute da draußen sind?

Kollegah – Diplomatenrich (feat. 18Karat & Play69) (Golden Era Tourtape Album)

– Auf Kilobasis, Bitch
Mit Tiefgaragenbiz und Psychopathenblick
Der Typ, der Kripofahnder fickt, ich bin diplomatenrich
Jeder Beat wird hart gefickt – shouts an Figub Brazlevič

[Part 2: Play69 & 18 Karat]
Yeah, vor ein paar Jahren hörte mich noch keiner
Heute suchen Cops Motive, so wie Merchandisedesigner
Wir sind diplomatenrich, unsre Gegner schieben Paras
Wie Karat, wenn hinter ihm wieder ein Kripowagen ist
Ich bin in rage, guck, ich beiß’ und bell’ wie Suarez
Mich auf den Boden zu bring’n, wie ‘ne 9/11-Stewardess
Gib mir ein Mic in ‘ner Cypher und mach’ Beatbox
Ich battle’ nicht, ich verapple’ dich, so wie Steve Jobs
Hier kommt der Drugpusher und der Teufel in Person
Sorge für die Kokanasen und die Joints im Hinterhof
Sorge dafür, dass die Nutte für die Freier Beine breit macht
Und mache Rap, auch wenn ich dafür eigentlich keine Zeit hab’
Die Kilos transportieren sich nicht von selbst
Fick Rap, denn in Drogen steckt das richtige Geld
Multikriminell, fast life, fick die Cops
Ich übernehme deutschen Rap sogar auf dichtem Kopf
[Hook: Kollegah]
Du fragst mich, wie ich tick’? [Hook: Kollegah]
Du fragst mich, wie ich tick’? [Part 1: Kollegah]
Ich und Swizz Beatz haben den selben Interiordesigner
Die Gardinen sind geschneidert aus sibirian white Tiger
Ein Hirschgeweih am Eingang, goldenes Gluteisen
Marmorierter Lift und gepolsterte Fußleisten
Rolls Royce in blue, heiße Oll’n, die den Pool heizen
Oralsex im Privatjet über den Wolken bei Flugreisen
Verfolge die Newsseiten der Financial Times
Der Boss, er hält seinen Kreis klein wie’n Heiligenschein
Der Mailänder Wein spritzt aufs Interieur
Ich dreh’ ab mit blonden Girls wie ein Bondregisseur
Mit paar Patron-Likör, der Connaisseur und Entrepreneur
Grandseigneur, macht guten Schnitt wie ein Promifriseur
Push’ den Kontostand höher und heb’ die Gläser hoch
Ich sprech’ auch ‘nen Toast wie die Stimme von Bernd das Brot
Meine Perser Hoes sind ehrenlos
Alle an den Cock – auf die Plätze, fertig, los! – Auf Kilobasis, Bitch
Mit Tiefgaragenbiz und Psychopathenblick
Der Typ, der Kripofahnder fickt, ich bin diplomatenrich
Jeder Beat wird hart gefickt – shouts an Figub Brazlevič – Auf Kilobasis, Bitch
Mit Tiefgaragenbiz und Psychopathenblick
Der Typ, der Kripofahnder fickt, ich bin diplomatenrich
Jeder Beat wird hart gefickt – shouts an Figub Brazlevič
Du fragst mich, wie ich tick’? – Auf Kilobasis, Bitch
Mit Tiefgaragenbiz und Psychopathenblick
Der Typ, der Kripofahnder fickt, ich bin diplomatenrich
Jeder Beat wird hart gefickt – shouts an Figub Brazlevič
[Outro: Kollegah]
Du fragst mich, wie ich tick’?

Gosby – Quand Je Partirai (Neg La Ri Album)

Quand j’partirai, dites à ma famille que j’les aime
Que mon truc c’est la solitude, que j’ai du mal à dire "je t’aime"
Quand j’partirai, dites à mon dealer qu’il est au chômage
Drôle de personnage, pas besoin qu’on m’rende hommage
Dites à mes vrais amis que l’amitié s’étend à jamais
Que j’étais nul en maths car quand on aime on n’compte jamais
Vous direz aux matons que l’peura m’a fait changer d’air
Que ma fierté c’est l’Maroc et que j’préfère manger par terre
Aucun remords, j’ai vécu pleinement
Un titulaire sur le terrain, c’est dix rageux qui parlent sur le banc
Quand j’partirai, dites à mon père que rien ne sert de pleurer
Dites à ma fille que ses prières remplaceront les courriers
Dites à mes profs que rien à foutre si j’ai pas eu leurs diplômes
Dites aux rageux que cet album va sûrement peser dix tonnes
Quand j’partirai, vous passerez le salam au Congo
Vous leur direz qu’on y mange bien, vous remercierez le Togo
Le Cameroun et l’Algérie, le Canada, Djibouti
J’aurai p’t-êt’ un seul remords: ne pas revoir l’public du Mali
J’partirai la tête haute, ma fille, n’écoute pas les gens! Où étaient-ils quand les Restos du Cœur servaient le daron? …
Combien de drames, de vraies galères, combien de faux frères? Les années passent, bordel de merde, et j’vois les choses empirer
Seigneur, ayez pitié le jour où j’partirai
Yeah, le jour où j’partirai, j’emmènerai rien avec moi
Pas d’appartement, pas d’bijou, pas d’voiture
J’ai jamais rappé pour cette merde, t’façon
Et ça, les vrais le savent, depuis mon premier album
Quand j’partirai, la seule chose qui est importante pour moi, c’est qu’j’espère que j’aurai l’temps de dire:

"Achhadou an lâ ilâha illa-llâh, washadou ana muhammad rasûlu-llâh"
Et j’veux entendre chanter… Fouiny Babe! Vécues, les années passent et je vois les choses empirer
Seigneur, ayez pitié le jour où j’partirai
Quand j’partirai, certains faux frères feront mine d’être déçus
Veulent rouler avec moi, auparavant m’auraient marché dessus
Dites à mes fans que j’suis fou d’eux, que je n’étais rien sans eux
Que la vie, ça blesse, et qu’il n’y a pas d’fumée sans coup d’feu
Big up à Fred Musa, Pascal Cefran c’est la même! …
J’veux vous entendre chanter…

La réussite, ça génère des inimitiés Fouiny, ça crée des ennemis:

Ton succès se retourne contre toi! Qu’est-ce que tu vas faire, tuer ton succès? Étaient-ils là au mitard, avec une envie d’suicide? Où étaient-ils quand les huissiers prenaient l’fauteuil du salon? Ne jamais remettre à demain ce qu’on peut faire à une main
Déjà à l’époque, on m’enviait pour une barrette
J’fais d’l’auto-stop sur le chemin du Paradis et seul le Diable s’arrête
Cimetière de Trappes, en p’tite équipe, ramenez pas trop d’de-mon
On vit entre anges et démons, combien me connaissent de nom? J’ai des souvenirs de Dakar, de quelques frères d’Abidjan
Quand j’partirai, la concurrence pourra sortir d’son trou
Et seulement une fois enterré, vous pourrez prendre son pouls
Je serai pas loin, je serai à jamais dans le cœur d’la famille
De quelques fans anéantis, de quelques sœurs des Antilles
Quand j’serai plus là, vous direz à certains frères qu’ils m’ont déçu
Que moi j’ai pas une belle plume, seulement un putain d’vécu! Tu préférerais ne pas avoir réussi? Quand j’partirai ne venez pas pleurer sur ma tombe, combien sont sincères? Quand j’étais vraiment dans la merde, combien m’ont tendu la main? Encore un rap anti-FN sur ta FM
Quand j’partirai, certains bâtards feront leurs condoléances
Où étaient-ils quand les factures arrivaient à échéance? C’n’est pas compliqué, ou on réussit et on s’fait quelques ennemis
Ou bien on loupe son coup, et on s’fait quelques amis
C’est une question de choix… Où étaient-ils quand les yeux mouillés, Maman manquait d’liquide?

Kollegah – Bitch Wir Sind Alpha (Golden Era Tourtape Album)

[Intro]
Yeah, ah, 0:06 Uhr, Stuttgart, war Abriss heute
Koree hat’s Stuido aufgebaut und ich muss, ich muss diesen Part hier rappen
Ah, onetake, firsttake, scheiß drauf
Yeah, okay, folgendermaßen, ah, yeah
[Part 1]
Scheiß aufs Weed und Statements, Beef im Game, Krieg und Hate, ich liege lazy, hitt’ Teeniebabes am Strand wie’n Team der Navy
Letzte Woche noch Riesenstages, heute Karibikflavour, ich inhalier’ das Haze und blick’ auf die Ägäis
Die Bikiniladys haben Pretty Faces, süß wie Milky Way, und nicht klinisch fake, so wie Shirin David
Ich hab’ die Beats von Dre mit, setz’ sie auf, hör’ meine Mucke auf ‘ner Streamingplaylist und fühle mich frei wie Indielabels
„Liebling, ich weiß, du bist viel beschäftigt, doch gehst du mit mir als Nächstes bitte jetzt shoppen in die Boutique von Macy’s?“
Und ich zieh’ die Geldclips, denn ich hab’ ein Einkommen, das stabiler als ein riesiger Tigerkäfig und auch krisensafe ist
„Hier, schnapp dir die Mädels und geh in die Citygalerie zu Givenchy, Esprit und Levi’s, amüsier dich, Baby!“
„Jetzt wirklich, Baby? Bist der Beste, aber kommst du mit?“ – „Nein, Babe, das’ anstrengender als ein gottverdammtes Zirkeltraining.“
[Hook]
Track nach Track
Und das Licht violett in der Nightlinerlounge
Bitch, wir sind Alpha
Bitch, wir sind Alpha, yeah
Von Stadt zu Stadt
Schließ’ die Augen erst, wenn die nächste Skyline auftaucht
Bitch, wir sind Alpha
Bitch, wir sind Alpha

[Part 2]
Ich fahr’ relaxt im Benz lässig lenkend zum Rapevent, die Crew steigt aus ‘nem Chevy-Van, sie sehen aus wie Backstreetgangs
Alpha, das beste Camp, vor der Halle wartet ‘ne Menschenmenge Fans, die sich hektisch drängend um die Ecke zwängt
Paar Backpacker in Baggypants und Levi’s-Hemd labern von echten Jams und ich smack’ die Faggots weg wie Wrestlingchamps
Das kann er doch nicht einfach machen, Alter – yes, he can, meine Ray-Ban glänzt, sie ist mehr wert als eure Existenz
Ich geh’ rein, ‘ne Lady, deren fetter Ass die engen Leggings sprengt als wär’ sie Kim Kardashian, macht für mich Tabledance
Wobei sie sich komplett verrenkt als wär’ sie Jet Li oder Jackie Chan, heavy wie Metalbands, Mann, die hat echt Talent
Ich film’ sie mit der Handycam, während ich sie im Backstage in der Frequenz von einer Mac-10 oder Gatling bang’
Dann noch Cumshot, Happyend, ich muss raus auf die Stage
„Krieg’ ich deine Nummer, Boss?“ – „Girl, schreib an mein Management!“
[Hook]
Track nach Track
Und das Licht violett in der Nightlinerlounge
Bitch, wir sind Alpha
Bitch, wir sind Alpha, yeah
Von Stadt zu Stadt
Schließ’ die Augen erst, wenn die nächste Skyline auftaucht
Bitch, wir sind Alpha
Bitch, wir sind Alpha

Kollegah – Blue Sky feat. Ali As (Golden Era Tourtape Album)

bis Qatar
On and on and on and on mit dem Spaceship zum Mars
[Part 2: Ali As]
Dirty Sprite im Martini-Glas, reise nach Trinidad
Nice Bikinimaße in heißen Karibikbars
High von dem Weißen und breit von den Indicas
Nightlife, die Mixchick heißt Miley wie ‘n Teenie-Star
Lass uns jetzt zu zweit durch die City fahr’n
Keinerlei Zweifel, das Ride ist kein Mini-Car
Einige Pillen da (haha), die ich schmeiße wie Villenparty
Ich scheiß’ auf die Kritiker, yeah
Denn ich mach’ reichlich die Millen klar
Bleib’ ein Killertyp, als sei ich John Dillinger
Key Lime Pie und das Fleisch auf dem Grill im Garten
Kein Imitat, weil ich für 2k die Brille trag’

[Hook: Ali As & Seyed]
Wir winken mit den Scheinen und sing’n goodbye, goodbye
High über dem Blue Sky und dem Hoodlife, goodlife
Und es geht on and on and on von L.A. bis Qatar
On and on and on and on mit dem Spaceship zum Mars [Part 1: Kollegah]
Du hast Geldnot, ich hab’ Geldnoten
Deine Bettelein werden abgelehnt wie meine Ellbogen auf Schnellboten
Wenn ich mich bräune im Meereswindhauch
Bring mir Cocktails, das wäre angebracht wie Segelschifftaue
Wenn ich anlege, durch den feinpulvrigen Sand gehe
All white wie ‘ne Raffaelo-Werbungsstrandszene
Bella italia
Der Boss zockt Beachsoccer, mit paar Kids und zeigt was er am Ball kann wie die Adria
Pittoreske Landschaften, Toskana
Jeder Obsthändler sieht aus wie der Godfather
Und wenn die Sonne am Horizont verschwindet
Schließen sie die Geschäft ab wie’n Koka-Mafiaring
Ich schlender’ durch die engen Gassen, klär’ ‘ne Hoe am Abend in ‘Ner Nobelbar, sie kniet sich hin vor mir in meinem Wohnapartment hin
Wie mein Schneider, wenn er Hosenmaße nimmt
Ich nehm’ sie doggystyle und dreh’ die Schlampe um wie der Joker Harley Quinn
[Hook: Ali As & Seyed]
Wir winken mit den Scheinen und sing’n goodbye, goodbye
High über dem Blue Sky und dem Hoodlife, goodlife
Und es geht on and on and on von L.A.

Kollegah – Businesstalk Skit #2 (Golden Era Tourtape Album)

Und wenn dann der Konsument das zu sich nimmt, über, äh, orale Kontaktaufnahme quasi, dann hat das a super vitalisierende Wirkung. Pass auf: Du kennst bestimmt diese eine Pflanze da, die, ähm, Bohnen trägt, quasi, ja. Und die ist, äh, Hauptvorkommen ist ja quasi im afrikanischen und lateinamerikanischen Raum und da tät’ wir da a super Geschäftsmodell für dich haben. [Skit: Koree & Kollegah & Franz]
Koree: Ey, Toni, Alter, da ist schon wieder so ‘n Seppel, Alter, mit so ‘ner überragenden Geschäftsidee. Franz: Ähhh… Kollegah: Du meinst ‘ne Kaffeemaschine, oder was? Ähm, mein Kollege ausm Studium und i, wir hab’n da so a, so ein’ kleinen Club, den Club der Superfreunde und mir haben uns da gedacht, mir haben da a super Idee, was man wirklich total, total lukrativ ausschlachten könnt’, gell. Kollegah: Eh, ja, ja, komm, hol den kurz rein
Franz: Grüß di, Kollegah, Kollescha, i bins, der, der Franz und, äh, wir hatten a supertolle Geschäftsidee. Willst du mit dem quatschen oder nicht oder was soll ich mit dem machen? Die das einfach direkt per Knopfdruck quasi fusioniert und dann gibt es ein’n Megaboom! Und ich schwör’s dir, das wird durch die Decke gehen! Man muss versuchen diese vitalisierende Kraft aus dieser Pflanze zu fusionieren mit dem Quell des Lebens, mit Wasser. Das Einzige, was wir noch brauchen täten, das wär sozusagen a, a technische Vorrichtung, die das Ganze miteinander kombiniert. Pass auf, da legts die nieder.

Kollegah – Purple Was The Haze That They Gave Me (feat. Favorite & Karate Andi) (Golden Era Tourtape Album)

Ali streut sich paar Lines auf mein’n Autogrammkarten
Die länger sind als unsere Autobahnfahrten

[Hook: Kollegah]
Smoke weed, purple was the haze that they gave me, yeah, yeah
Blow trees, purple was the haze that they gave me, yeah, yeah
Smoke weed, purple was the haze that they gave me, yeah, yeah
Blow trees, purple was the haze that they gave me, yeah, yeah
[Part 3: Karate Andi]
Immer wenn ich vor dem Puff vorfahr’
Pfeifen die Spatzen von den Dächern: „Jetzt ist Lustlord da!“
Ich interessiere mich für Drogen wie ein Suchtforscher
Und lese höchstens Bücher, spiel’ ich grade Book of Ra (Jackpot)
Ah, ich bin wie Truckfahrer am saufen
Doch mein lachsfarbenes Outfit passt zur Yachtmaster 3000 (yay yay)
Triff mich im Wald, wo ich Fliegenpilze pflück’
Nur zu hohen Feiertagen wird der Fliesentisch geschmückt
[Hook: Kollegah]
Smoke weed, purple was the haze that they gave me, yeah, yeah
Blow trees, purple was the haze that they gave me, yeah, yeah
Smoke weed, purple was the haze that they gave me, yeah, yeah [Part 1: Favorite]
Yeah, yeah, yeah
Nuttensohn, wir finden dich sowieso wie Blut
Wir schmuggeln Koks, improvisiertes Flugfeld
Auch ohne Instinkt würd’ ich dich sowieso finden
Denn du smellst [?] am stinken
Brutality, Drive-By aus ‘ner Mustangkarre
Hab’ ich zu Lust, riecht in deiner Hood die Luft nach Knarre
Wir schießen auf dich mit der MG
Du willst 2Pac dissen, ey, lieber nicht, ich kenn’ den
[Hook: Kollegah]
Smoke weed, purple was the haze that they gave me, yeah, yeah
Blow trees, purple was the haze that they gave me, yeah, yeah
Smoke weed, purple was the haze that they gave me, yeah, yeah
Blow trees, purple was the haze that they gave me, yeah, yeah
[Part 2: Kollegah & Koree]
Auf White-Lines und Pill’n im Nightliner chill’n
Mit breiten Pupill’n wie im Zeichentrickfilm
Ein Glas von dem Johnnie, Gras und ‘ne Molly
Und die Jungs sind dichter als der Bartwuchs von Koree
Narcotic-Storys, Lifestyle Rock ‘n’ Roll
Primetime, krasse Show, Highlife, up in smoke
Chill’ im Gold Gym Muscleshirt
Krieg’ von Dana aus Stuttgart ‘ne Massage vor dem Sony-Flachbildschirm
Chicks im Backstage, da denkt Koree sich breit:
Was für Volljährigkeit, ey, was soll’n die Details?